GRMN auf der Hannover Messe

13.03.2015

Vom 13. – 18. April 2015 präsentiert das GRMN-Team auf der weltweit wichtigsten Industriemesse, der Hannover Messe, das erfolgreiche EU-Projekt. Am Stand B46 in Halle 2 wird GRMN auf dem Saarlandstand ausführlich vorgestellt. Mit dabei sind praxisnahe Anwendungen der Magnetosensorik. Ein Beispiel dafür ist das VibroMag-Kabel. Dieses über drei Jahre andauernde BMBF-Projekt, das im Rahmen von GRMN entwickelt wird, hat ein kostengünstiges, intelligentes Kabel zum Ziel, das aufgrund integrierter Magnetfeldsensormodule die Überwachung ausgedehnter Zaunanlagen und Zufahrten erlaubt. Es ist geplant, GRMN, das bereits während seiner Laufzeit verlängert wurde, auch auf dem Forum der Halle 2 vorzustellen.