GRMN erfolgreich auf der Hannover Messe

05.06.2015

Haibin Gao, Mitglied der Arbeitsgruppe von Prof. Uwe Hartmann, Universität des Saarlandes, präsentierte GRMN auf der diesjährigen Hannover Messe. Wie schon in den letzten Jahren stieß das EU-Projekt erneut auf großes Interesse bei der Fachwelt wie auch der Bevölkerung.

Magnetische Experimente, vorgeführt von Studenten, das Vibromag-Kabel, ein magnetisches Sensorkabel, als Beispiel eines erfolgreichen Technologietransferprojekts, Flyer, die gezielt verteilt wurden und zahlreiche Artikel in der Presse zu GRMN sorgten für mehr als 200 interessierte Messebesucher am Stand. Diskutiert und verhandelt wurde über zukünftige Kooperationen und weitere Technologietransfermöglichkeiten. Ausführliche Beschreibungen zu GRMN und seine Aktivitäten fanden sich in dieser Woche auf über 50 Internetplattforen. Besonders zu erwähnen ist ein Artikel im täglich erschienenen „Hannover Messe Daily 4“ und ein Radiointerview, gegeben von Haibin Gao im Deutschlandfunk am 17. April um 16.44 Uhr. Die Universität Kaiserslautern war ebenfalls dabei und präsentierte ihren erfolgreichen „Taibei 101 Tower“ auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover.